Rike Pätzold

Rike Paetzold„Kulturelle Unterschiede müssen kein Nachteil sein – im Gegenteil! Richtig eingesetzt sind sie sogar ein Wettbewerbsvorteil!“

Rike Pätzold hat einen Magisterabschluss in Sinologie, Japanologie und Transnationaler Germanistik (Schwerpunkt Linguistik und interkulturelle Kommunikation). Ihr Interesse und ihre Begeisterung für ostasiatische Sprachen und Kulturen mündete – außer in der Wahl des Studienfaches – in mehreren Aufenthalten in der Region, sowohl während des Studiums als auch danach.

Als Alleinerziehende lebte sie mehrere Jahre in Taiwan, wo sie als stellvertretende Intendanz die deutsche Abteilung von Radio Taiwan International leitete. Schon damals war sie bei kulturellen Fragen und Schwierigkeiten Ansprechperson für deutsche und europäische Führungskräfte in Taipei, weshalb sie nach ihrer Rückkehr zusätzlich eine intensive Ausbildung zum Führungskräftecoach und zur interkulturellen Trainerin machte.

Seit 2012 coacht und trainiert Rike Pätzold für Unternehmen, die mit China, Japan und Korea zu tun haben. Außerdem ist sie an Hochschulen und Universitäten Dozentin für internationales Management und die Region Ostasien.

Seit 2016 lebt sie mit ihrer Familie auf dem Segelboot in Griechenland, Italien und Spanien, für Trainings und Coachings reist sie zum Kunden nach Deutschland und ins europäische Ausland.

Ihre Trainings sind immer maßgeschneidert und durch den Einsatz sowohl bewährter als auch ungewöhnlicher Ansätze und Methoden sowie der neuesten Erkenntnisse aus der Hirnforschung nicht nur effektiv und nachhaltig, sondern auch unterhaltsam und interessant.

Themenschwerpunkte

  • Entsendetrainings für Führungskräfte, die nach Ostasien delegiert werden, insbesondere, wenn die Familie mitkommt
  • internationales Projektmanagement und Kick-off Workshops für Projektteams
  • die Unterstützung ostasiatischer Automobilzulieferer an ihren deutschen Standorten durch Teamtrainings und Kick-off Workshops
  • Interkulturelles Einzelcoaching

Länder

  • China mit Hongkong
  • Taiwan
  • Japan
  • Korea
  • Region Mittelamerika
  • Region Südeuropa
  • U.K.
  • Deutschland

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Chinesisch, Französisch