Joanna Sell

_joanna_sell_Joanna Sell stammt aus Polen und ist als interkulturelle Trainerin und Coach tätig. 2006 gründete sie ihr Unternehmen Intercultural Compass und spezialisierte sich auf die cross-kulturelle Sensibilisierung im europäischen Raum. Daneben unterrichtet sie an der Leibniz Universität in Hannover und an der Universität Hildesheim. In ihren Trainings zur polnischen Geschäftskultur legt sie den Fokus darauf, deutschsprachige Geschäftsleute für kulturelle Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu sensibilisieren, damit diese Synergiepotenziale entdecken und mit ihren polnischen Geschäftspartnern souverän kommunizieren.

Joanna Sell ist außerdem Autorin des Ratgebers Geschäftskultur Polen kompakt.

Beruflicher Hintergrund

  • Zertifizierter Intercultural Trainer/Coach an der Universität in Jena
  • Berlitz Trainerin für Cross Cultural Communication
  • M.A. in European Studies an der Leibniz Universität in Hannover
  • Zertifizierte Referentin für Public Relations, Event Manager
  • Kunsthistorikerin (Magister) der Jagiellonen Universität in Krakau

Branchenerfahrung

  • Automobilindustrie
  • Medien (TV, Online)
  • Medizin
  • Banken
  • Lebensmittelbranche
  • Baubranche
  • Hochschule

Themenschwerpunkte

  • Fit für Europa – Interkulturelle Wirtschaftskommunikation für den europäischen Raum – Schwerpunkt EU
  • Going Global – interkulturelle Kompetenz im Businessalltag
  • Interkulturelles Projektmanagement
  • Willkommen in Deutschland – Trainings und Coachings für Expatriates
  • Interkulturelles Training mit Fokus Polen
  • Strategien zum Umgang mit dem Kulturshock
  • Arbeiten in multikulturellen Teams

Länder

Polen, Mittel- und Osteuropa

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch