Interkulturelle Coachings

Herausforderungen, die durch internationale Tätigkeiten entstehen, lassen sich nicht vorwegnehmen. Daher ist ein begleitendes interkulturelles Coaching die effektivste Maßnahme, um Probleme und Konflikte, die sich durch eine Entsendung oder in einem internationalen Team ergeben, effektiv abzubauen. Der Coachee lernt, mit den neuten Verhältnissen umzugehen und seine eigenen Potenziale zu nutzen. Dadurch reduziert sich der persönliche Stress. Er/sie erhält Spielräume für eigenes Handeln, wird dadurch effizienter und spart Zeit, Geld und Nerven.

Bei einem interkulturellen Coaching befinden sich Coach und Coachee üblicherweise in einer 1:1-Situation. Dabei wird der Coachee über einen Zeitraum hinweg begleitet. Er erarbeitet gemeinsam mit dem Coach entweder konkrete Lösungen für bestimmte Problemlagen in seinem (Arbeits-)Alltag, die er dann direkt anwenden kann. Oder Coach und Coachee ermitteln einen individuellen Weiterentwicklungsbedarf, der häufig durch passende Lernangebote der crossculture academy gedeckt werden kann. Durch die Art der gemeinsamen Erarbeitung ist die Nachhaltigkeit eines interkulturellen Coachings sichergestellt.

Interkulturelle Coachings eignen sich für alle Personen, die sich in Veränderungssituationen befinden. Dies ist beispielsweise für Entsandte, ihre Familien, aber auch für Leiter internationaler Projekte der Fall. Auch Führungskräfte der höchsten Ebenen, mit ihren vielfältigen und schnelllebigen Aufgaben, profitieren von einem ihnen zur Seite gestellten Coach.

Wir bieten zwei interkulturelle Coaching-Möglichkeiten an:

  • Präsenz-Coaching
    Gemeinsame Coaching-Sitzungen, bei denen sich Coach und Coachee zu vereinbarten Terminen treffen. Vorteil: Durch die gemeinsamen Treffen entsteht ein Beziehungsaufbau zwischen Coach und Coachee mit hoher Nachhaltigkeit der Maßnahme, echte Veränderung wird möglich.

  • Virtuelles Coaching in der Coaching Lounge
    In unserer neu entwickelten virtuellen Coaching Lounge mit VoIP-Umgebung und integrierten Coaching-Tools durchlaufen Coach und Coachee einen selbstorganisierten, ortsunabhängigen Coaching-Prozess.

Unsere interkulturellen Coaches

Unser Trainer- und Beraterpool besteht aus über 400 mehrsprachigen Experten und Coaches aus dem In- und Ausland mit unterschiedlichen Länder-, Themen- und Erfahrungsschwerpunkten. Allen interkulturellen Coaches gemeinsam ist die eigene und dauerhafte Auslandserfahrung, die hervorragende Kenntnis angemessener Methoden der Vermittlung und aktuelles Wissen.

Das Management unseres Pools an Länderexperten und interkulturellen Coaches ist eine unserer vordringlichsten Aufgaben – und dabei achten wir gnadenlos auf Qualität. Dazu haben wir eigens einen Trainer-Navi entwickelt. Mit diesem stellen wir sicher, dass der für Ihr interkulturelles Coaching richtige Experte zu Ihnen kommt. Nicht allein Intuition bestimmt, wen wir für ein interkulturelles Coaching einsetzen, sondern belastbare Fakten!

Interkulturelles Coaching? crossculture academy!

Die crossculture academy ist Ihr One-Stop-Partner für interkulturelle Weiterbildung im internationalen Business. Das Leistungsspektrum reicht von individuellen Coachings und Gruppentrainings über eLearning-Angebote und Blended-Learning-Maßnahmen bis hin zu passgenauen Global-Mobility-Lösungen.

Unseren Kunden steht auf mehreren Plattformen das umfangreichste Online-Angebot zu interkulturellen Themen zur Verfügung. Hier erhalten Sie rund um die Uhr Unterstützung im internationalen Geschäftsalltag, länderspezifische Lerninhalte und fundiertes Hintergrundwissen über das Arbeiten im Ausland – auf Wunsch auch eingebunden in Ihre IT-Infrastruktur.

Mit weltweit mehr als 400 Experten, Niederlassungen in Deutschland und den USA sowie Standorten in Großbritannien und Osteuropa stellt die crossculture academy sicher, dass interkulturelle Kompetenz ein Schlüsselfaktor Ihres Erfolges ist.

Kontaktieren Sie uns für eine individuelle Beratung! Wir freuen uns auf Sie!

Coaching anfragen