Blog


DER GROSSE KREUZFAHRT KNIGGE: Interkulturelles Training für Luxusliner-Reisen

Die sieben Weltmeere befahren und an den schönsten Reisezielen der Welt anlegen – Kreuzfahrten sind ein Traum, den sich immer mehr Menschen erfüllen. Doch solche Reisen haben ihren ganz eigenen Charakter. Während Hotels im Urlaub nur eine Unterkunft und einen Rückzugsort darstellen, Restaurants, Bars und Promenaden wiederum für Unterhaltung sorgen, ist ein Kreuzfahrtschiff alles in […]

Knigge für Flugreisen

Über den Wolken mag die Freiheit grenzenlos sein. Stattdessen harren wir im Flugzeug wie festgeschnallte Sardinen in der Büchse einer baldigen Ankunft entgegen. Die folgenden Benimmtipps sollen dazu beitragen, das Reisen für alle angenehmer zu gestalten.Über den Wolken mag die Freiheit grenzenlos sein. Stattdessen harren wir im Flugzeug wie festgeschnallte Sardinen in der Büchse einer […]

Katrin Koll Kommentare 0

Wer braucht schon interkulturelle Weiterbildung? – Teil III

Wie sehr benötigen eigentlich Mitarbeiter von international agierenden Unternehmen wirklich interkulturelle Weiterbildung? Ist es tatsächlich so sehr notwendig, Menschen auf alle möglichen Eventualitäten, die in fremden Kulturen auftreten könnten, derart vorzubereiten, dass sie in bloß keine Fettnäpfchen treten? Reicht es nicht einfach aus, sie ein Stück weit auch alleine ihre Erfahrungen machen zu lassen, bevor […]

„Das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar“

Bei der Einführung in die interkulturelle Kommunikation ging es um Herausforderungen und Fallstricke, die auftreten, wenn Menschen aus verschiedenen Kulturen miteinander kommunizieren.Das berühmte Zitat aus „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint Exupéry  passt gut auf Situationen, in denen Menschen aus unterschiedlichen Kulturen zusammentreffen. Das wurde den rund 30 Teilnehmern aus dem Freundeskreis Flüchtlinge Stuttgart-Süd […]

Gute Führungskräfte fallen nicht vom Himmel

„Wenn Führungskräfte lediglich so tun als ob sie führen, werden Mitarbeiter so tun als ob sie arbeiten.“ (Axel Salzsieder) Es hört sich bizarr an, aber wiederholt wird mir zugetragen, dass die Drangsalierung von Mitarbeitern das Ziel vieler Führungskräfte zu sein scheint. In diesem Sinne als unterhaltsamer Beitrag für die Mittagspause: Ein kleiner Leitfaden zur effektiven Drangsalierung […]

Katrin Koll Kommentare 0

Wer braucht schon interkulturelle Weiterbildung? – Teil II

Viele Menschen denken, bei einer interkulturellen Beratung wird Geschäftsleuten erklärt, wie sie sich im fremden Land zurechtfinden, sobald sie aus dem Flugzeug aussteigen, wie sie also ein Taxi oder ein Essen im Restaurant bestellen, nach dem Weg fragen, etc. Das ist schon wichtig, allerdings greift diese Antwort viel zu kurz.

Wer braucht schon interkulturelle Weiterbildung? – Teil I

Wie sehr benötigen eigentlich Mitarbeiter von international agierenden Unternehmen wirklich interkulturelle Weiterbildung? Ist es tatsächlich so sehr notwendig, Menschen auf alle möglichen Eventualitäten, die in fremden Kulturen auftreten könnten, derart vorzubereiten, dass sie in bloß keine Fettnäpfchen treten? Reicht es nicht einfach aus, sie ein Stück weit auch alleine ihre Erfahrungen machen zu lassen, bevor […]

Darf ich vorstellen? Stay – eine Entwicklungshilfe, die tatsächlich hilft zu entwickeln!

Kennen Sie eigentlich die Stiftung Stay? Wenn nicht, dann sollten Sie sie kennenlernen, denn diese Stiftung leistet eine ganz besondere Art von Entwicklungshilfe. Klassische Hilfsorganisationen unterliegen oft der Kritik, dass sie zwar gut gemeinte Wohltaten in Entwicklungsländern begehen und mit Spendengeldern den Menschen in Not helfen, ihr Leben einigermaßen menschenwürdig zu leben. Sobald sich aber […]

Panagiota Gomes da Costa Tags Kommentare 0

Was taugen E-Learning-Kurse wirklich?

Für ein bisschen Excel-Kenntnisse oder um die gängigsten Handgriffe eines Programms zu lernen, können E-Learning-Kurse ganz praktisch sein. Auch eignet sich ein Sprachlernprogramm ganz gut, um sich ein paar Sätzchen oder Redensarten auf Spanisch für den nächsten Südamerikaurlaub anzueignen. Um fließend sprechen zu lernen, sollte man aber doch lieber Präsenzveranstaltungen besuchen, schließlich kann ein Computer […]

England – Wenn Strumpfhosen den großen Unterschied machen

  Im Ausland unterwegs, versuche ich möglichst viel von Land und Leuten mitzubekommen und möglichst wenigen anderen Touristen, insbesondere deutschsprachigen, zu begegnen. Seit einigen Monaten lebe ich nun mit meinem Mann und unserem fünfzehn Monate alten Sohn in einer mittelgroßen Universitätsstadt in der Nähe von London. Unter allen vorstellbaren Entsendungszielen gehört England wohl zu den […]