Blog


Gefährliche Handzeichen der Inglourious Basterds

Es gibt Handzeichen, die je nach Kultur unterschiedliche Bedeutungen haben und es gibt Bedeutungen, für die es je nach Kultur unterschiedliche Handzeichen gibt. Diese Unterschiede in der Körpersprache zu kennen, kann manchmal sehr wichtig sein, um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen, um nicht in Fettnäpfchen zu treten oder aber auch, wie in manchen Hollywood-Filmen, um […]

Jetzt Zugriff auf die 24/7-Online-Unterstützung gewinnen

Wer noch keinen uneingeschränkten Zugriff auf die Online-Plattform der crossculture academy hat, kann jetzt einen gewinnen! Nehmen Sie an der Verlosung der Deutschen Bildungs AG teil und gewinnen Sie einen von zehn Zugängen zur 24/7-Online-Unterstützung, mit der Sie Zugriff auf mehr als 400 länder- und themenspezifische Lern-Clips und Artikel sowie auf Micro-Learning-Elemente, eine Expertenhotline und […]

Wer braucht schon interkulturelle Weiterbildung? – Teil IV

Wie sehr benötigen eigentlich Mitarbeiter von international agierenden Unternehmen wirklich interkulturelle Weiterbildung? Ist es tatsächlich so sehr notwendig, Menschen auf alle möglichen Eventualitäten, die in fremden Kulturen auftreten könnten, derart vorzubereiten, dass sie in bloß keine Fettnäpfchen treten? Reicht es nicht einfach aus, sie ein Stück weit auch alleine ihre Erfahrungen machen zu lassen, bevor […]

Interkulturelle Social-Media-Profile

Warum auch Sie ein multilinguales Profil auf LinkedIn einrichten sollten! Warum sind Sie auf LinkedIn? Ich gehe davon aus, dass einer der Gründe seine Internationalität ist. Sie möchten mit anderen Ländern und Kulturen bzw. deren Mitgliedern in Kontakt treten und netzwerken. 67% der Mitglieder kommen von außerhalb der USA, allein aus Europa kommen über 90 […]

Redensarten aus verschiedenen Ländern

Redensarten sagen viel über die Kultur eines Landes aus. Rein zur Unterhaltung haben wir einige Redensarten mit jeweils gleicher Bedeutung aus Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Spanien zusammengestellt. Deutschland Großbritannien Frankreich Spanien Aus einer Mücke einen Elefanten machen Aus einem Maulwurfshügel einen Berg machen Keinen Käse draus machen Aus einem Sandkorn einen Berg machen Man soll […]

Katrin Koll Kommentare 0

DER GROSSE KREUZFAHRT KNIGGE: Interkulturelles Training für Luxusliner-Reisen

Die sieben Weltmeere befahren und an den schönsten Reisezielen der Welt anlegen – Kreuzfahrten sind ein Traum, den sich immer mehr Menschen erfüllen. Doch solche Reisen haben ihren ganz eigenen Charakter. Während Hotels im Urlaub nur eine Unterkunft und einen Rückzugsort darstellen, Restaurants, Bars und Promenaden wiederum für Unterhaltung sorgen, ist ein Kreuzfahrtschiff alles in […]

Knigge für Flugreisen

Über den Wolken mag die Freiheit grenzenlos sein. Stattdessen harren wir im Flugzeug wie festgeschnallte Sardinen in der Büchse einer baldigen Ankunft entgegen. Die folgenden Benimmtipps sollen dazu beitragen, das Reisen für alle angenehmer zu gestalten.Über den Wolken mag die Freiheit grenzenlos sein. Stattdessen harren wir im Flugzeug wie festgeschnallte Sardinen in der Büchse einer […]

Katrin Koll Kommentare 0

Wer braucht schon interkulturelle Weiterbildung? – Teil III

Wie sehr benötigen eigentlich Mitarbeiter von international agierenden Unternehmen wirklich interkulturelle Weiterbildung? Ist es tatsächlich so sehr notwendig, Menschen auf alle möglichen Eventualitäten, die in fremden Kulturen auftreten könnten, derart vorzubereiten, dass sie in bloß keine Fettnäpfchen treten? Reicht es nicht einfach aus, sie ein Stück weit auch alleine ihre Erfahrungen machen zu lassen, bevor […]

“Das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar”

Bei der Einführung in die interkulturelle Kommunikation ging es um Herausforderungen und Fallstricke, die auftreten, wenn Menschen aus verschiedenen Kulturen miteinander kommunizieren.Das berühmte Zitat aus „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint Exupéry  passt gut auf Situationen, in denen Menschen aus unterschiedlichen Kulturen zusammentreffen. Das wurde den rund 30 Teilnehmern aus dem Freundeskreis Flüchtlinge Stuttgart-Süd […]

Gute Führungskräfte fallen nicht vom Himmel

„Wenn Führungskräfte lediglich so tun als ob sie führen, werden Mitarbeiter so tun als ob sie arbeiten.“ (Axel Salzsieder) Es hört sich bizarr an, aber wiederholt wird mir zugetragen, dass die Drangsalierung von Mitarbeitern das Ziel vieler Führungskräfte zu sein scheint. In diesem Sinne als unterhaltsamer Beitrag für die Mittagspause: Ein kleiner Leitfaden zur effektiven Drangsalierung […]

Katrin Koll Kommentare 0