Internationale virtuelle Teams führen

Das Führen internationaler virtueller Teams wird oftmals als Königsdisziplin der Mitarbeiterführung bezeichnet. Der Teamleiter hat die Chance, mit Experten aus aller Welt zusammenzuarbeiten und ist im virtuellen Team das wichtigste Bindeglied.