Russland

Erfolgreiche Geschäfte bahnen Sie in Russland nur über gute persönliche Beziehungen zu Ihren potenziellen Partnern an. Dabei sollten Sie im Blick behalten, dass Russen Sie auch als Mensch kennenlernen möchten.


Kulturelle Unterschiede Russland

Auf den ersten Blick wirken Russen abweisend und verschlossen. Doch sie legen den Schwerpunkt auf die persönliche Ebene: Erst wenn eine Beziehung etabliert ist, werden Russen sich öffnen und einer Kooperation zustimmen.




Der deutsche Kopf und die russische Seele

„ZDF“ – haben die Deutschen im Kopf: Zahlen, Daten, Fakten. Stimmt das wirklich? Sind wir Deutschen solche Kopfmenschen? Aus der Perspektive des slawischen Kulturkreises sieht es tatsächlich so aus.


Die Kunst richtig Wodka zu trinken

„Na zdorowje!“ rief Herr Schmidt laut und warf sein leeres Wodkaglas über die Schulter. Das Glas zerbrach und seine russischen Geschäftspartner brachen in lautes Gelächter aus. Verlassen Sie sich nicht auf längst überholte Klischees.


Russische Geschäftsbeziehungen aufbauen

Sie haben einen geschäftlichen Kontakt geknüpft und die Reise nach Russland steht unmittelbar bevor. Rechnen Sie damit, dass Ihr Aufenthalt sich nicht nur auf den Konferenzraum beschränken wird.


Interkultureller Messeguide Russland

Mit einem gut geplanten Messeauftritt können deutsche Unternehmen in der russischen Geschäftskultur ein persönliches Verhältnis zu Kunden und Geschäftspartnern aufbauen. Eine interkulturelle Vorbereitung sichert die Messestrategie ab.


Meetings und Präsentationen in Russland

In einem Meeting mit russischen Geschäftspartnern sollten Sie auf die Gefühlsebene umschalten und immer daran denken, dass die persönliche Beziehung Vorrang vor der zu vermittelnden Sachinformation hat.


Deutsch-russische Geschäftsanbahnung

„Was sollen Vorträge und Präsentationen? Er hätte mich als Menschen kennenlernen sollen!“. Die Enttäuschung russischer Geschäftsleute über die nüchterne Sachlichkeit der deutschen Geschäftspartner ist sehr schnell sehr groß…