Polen

Die deutsche und die polnische Geschäftskultur unterscheiden sich nur in einer Hinsicht wirklich stark: Und das ist der Stellenwert der persönlichen Beziehungen im beruflichen Umfeld. Denn selbst wenn die Zahlen keinen wirklichen Projekterfolg widerspiegeln, wird die Geschäftsbeziehung zum Projektpartner als etwas wertvolles betrachtet.


Kulturelle Unterschiede Polen

Während in Deutschland eine Zusammenarbeit meist auf sachlicher Basis entwickelt wird, sind in Polen Kooperationen bereits dann erfolgreich, wenn eine gute Geschäftsbeziehung erreicht wurde.


Polnische Flexibilität hoch drei

In Polen muss man auch mal improvisieren können. Und dass die Uhren anders ticken als in Deutschland, versteht sich ohnehin von selbst. Ein kurzer Erfahrungsbericht.



Meetings und Präsentationen in Polen

Der informelle Austausch ist in Polen genauso wichtig wie die offiziellen Meetings. Umso entscheidender ist es, jederzeit die relevanten Informationen herauszuhören.


Geschäftsessen und After Work in Polen

Ihre Offenheit am Verhandlungstisch wird nicht so hoch geschätzt wie Ihre Bereitschaft, beim Essen etwas von sich preiszugeben. Polen machen nämlich gerne Geschäfte mit Menschen, die ihnen sympathisch sind.


Kommunikation in Polen

In Polen sollten Sie immer im Hinterkopf behalten, dass hier gute persönliche Beziehungen wesentlich wichtiger sind als sachliche Überlegungen. Das heißt, für Polen geht es in erster Linie um ein harmonisches Miteinander.