Info-Portal

123rtf_scanrail_10942100_s

Herzlich willkommen in unserem Info-Portal! Hier bieten wir angemeldeten Nutzern der crossculture academy eine reiche Auswahl an Fachartikeln zu Ländern und Regionen wie auch rund um das Thema interkulturelles Business. Darüber hinaus finden Sie hier die culture clues, inspirierende Nachrichten per E-Mail – für ein besseres Verständnis anderer Kulturen. In unseren Webinaren bringen wir Ihnen ausgewählte Themen des internationalen Business näher. Individuelle Fragen beantwortet unsere interkulturelle Internet-Hotline. Expats finden im Expat Center alles was sie für eine erfolgreiche Auslandszeit benötigen.

Neue Artikel


Das chinesische Vitamin G

Beziehungsnetzwerke werden in China als guanxi bezeichnet. Sie sind vielschichtiger und von weitaus größerer Bedeutung als das berühmte Vitamin B, welches hierzulande einen eher faden Beigeschmack hat.


Geschäftlich erfolgreich in Ghana

Ghana präsentiert sich als Stabilitätsanker in Westafrika und ist somit für deutsche Unternehmen ein vergleichsweise attraktiver Standort. Die Kenntnis über kulturelle Faktoren im Geschäftsleben wird jedoch als essentiell betrachtet.


Angstgegner Araber im Business-Alltag

Ein negatives Arabienbild wird schnell revidiert, wenn man am Verhandlungstisch oder in der Projektzusammenarbeit tiefer liegende Kommunikationsmuster und ihre kulturelle Prägung erkennt .


Bei Anruf Kulturschock!

Die Milliarden Anrufe aus westlichen Ländern zu südasiatischen Callcentern stellen mittlerweile vielleicht die größte Zahl interkultureller Interaktionen dar, die die Globalisierung hervorgebracht hat.


Neue Themen im Expat-Center

Third Culture Kids – Expat-Generation von morgen?

Third Culture Kids (TCK) haben sich während ihrer Kindheit im Ausland weder die Kultur ihrer Eltern noch die des Gastlandes vollständig zueigen gemacht und bewegen sich stattdessen in einer Art Drittkultur, die ihre Persönlichkeit und ihre spätere Zukunft maßgeblich prägt.


Besondere Stärken und Bedürfnisse von Third Culture Kids

Die Abkürzung TCK steht für Third Culture Kids. Gemeint sind Kinder, die eine beträchtliche Zeit ihrer Entwicklungsjahre in einer oder mehreren anderen Kulturen als der ihrer Eltern verbracht haben. Viele Expat-Kinder, die länger im Ausland als in Deutschland gelebt haben, wachsen als Third Culture Kids auf.


Burn-out und Bore-out: Die zwei Seiten des Expat-Lebens

Expats sehen im Ausland häufig einer hohen Arbeitsbelastung entgegen, während die mitausreisende Partnerin ohne Job und soziales Netzwerk schnell ihre Frustrationsgrenze erreicht. Erfahren Sie mehr in unserem zugangsfreien Top-Artikel!


Aktuelles Webinar

Webinar: Verkaufen in China

Produkte in China zu verkaufen, ist für viele deutsche Unternehmen eine Herausforderung. Vieles funktioniert im chinesischen Markt anders als in Deutschland. In diesem Webinar erhalten Sie wertvolles Wissen, wie sich Verkaufen in China von unserer Herangehensweise unterscheidet. Unsere China-Expertin steht Ihnen außerdem für individuelle Fragen zur Verfügung. Referentin: Dr. Dagmar Zißler-Gürtler, Sinologin und Beraterin für […]