Die Länderexperten

54 german delegation

Für jedes interkulturelle Training der passgenaue Experte – das ist der hohe Anspruch, den wir uns stellen! Denn jedes Training ist in Bezug auf Inhalt und Bedarf der Teilnehmer anders.

Natürlich kennt jeder Länderexperte die jeweilige Zielkultur sehr gut. Doch für ein optimales Training bringt er auch Praxiserfahrung in der Branche des Kunden sowie ausgezeichnete methodisch-didaktische Fähigkeiten mit.

Deshalb arbeiten wir mit mehr als 200 freiberuflichen Länderexperten aus dem In- und Ausland zusammen, die in verschiedenen Disziplinen aus Wirtschaft und Wissenschaft tätig sind und zusätzlich zu ihrem kulturellen Know-how auch ihr fachliches Wissen einsetzen.

Laenderexperten

Die Mischung macht’s!

Doch nicht nur in unseren Trainings kommen disziplinübergreifenden Kenntnisse zum Einsatz. Alle unsere Leistungen werden sowohl auf Basis des interkulturellen Know-hows als auch der methodisch-didaktischen Fähigkeiten der jeweils verantwortlichen Länderexperten entwickelt. Denn ob Präsenztrainings, E-Learning-Kurse oder unsere 24/7-Online-Unterstützung: Nur die Expertise in mehreren Disziplinen kann höchste Qualität garantieren.

Doch wie kommen wir zu so vielen guten Trainern? Wir verfügen über ein stetig wachsendes internationales Netzwerk in interkulturellen, kulturwissenschaftlichen und wirtschaftlichen Kreisen. Unsere Geschäftsführer Johannes Klemeyer und Steffen Henkel stehen darüber hinaus in ihrer Funktion als Vorstandsmitglieder von Sietar Deutschland, dem bundesweit größten Verband für interkulturelle Zusammenarbeit und kulturelle Vielfalt, in engem Kontakt mit den besten Länderexperten Deutschlands.

Kontakt