Westeuropa

Bitte wählen Sie ein Land oder eine Region aus!


Belgien

Zwischen Belgien und Deutschland liegen keine Welten. Aber einige kulturelle Unterschiede gestalten die Zusammenarbeit dennoch manchmal schwierig.  Hinzu kommt, dass in den verschiedenen Regionen Belgiens nach wie vor große Unterschiede in der Geschäftskultur bestehen, die man kennen sollte.


Deutschland/Germany

In der Rubrik Deutschland finden Sie Artikel zur deutschen Geschäftskultur. Denn nur wer sich mit der eigenen kulturellen Prägung auseinandersetzt, kann interkulturelle Begegnungen im Geschäftsleben richtig einschätzen. Alle Artikel werden außerdem in englischer Sprache angeboten.


Dänemark

Im dänischen Geschäftsleben erfahren Sie eine Kultur der Gleichheit und Offenheit. Das macht sich auch in Meetings und Verhandlungen bemerkbar.


Finnland

Schon seit der Hansezeit bestehen enge wirtschaftliche Beziehungen zwischen Deutschland und Finnland. Trotz vieler kultureller Gemeinsamkeiten, sind Missverständnisse im Umgang miteinander jedoch aufgrund einiger Kommunikationsunterschiede durchaus möglich.


Frankreich

Deutsche und Franzosen kennen sich gut? Von wegen! So steht der deutschen Direktheit der französische Redestil entgegen, bei dem die Informationen eher zwischen den Zeilen zu finden sind. Und auch bei der Projektplanung können sich schnell Missverständnisse auftun.


Griechenland

Griechen zeigen sich auch im Business herzlich und emotional. Gleichzeitig legen sie Wert auf Respekt und Anerkennung. Die gute Reputation eines potenziellen Geschäftspartners ist daher Gold wert.


Großbritannien

Höflichkeit, Kompromissfähigkeit und Toleranz führen in Großbritannien zu harmonischen Geschäftsbeziehungen. Deutsche tun außerdem gut daran, sich in Understatement und dem überaus wichtigen Small Talk zu üben.


Italien

Man ahnt es: Zwischen Italienern und Deutschen bestehen große Unterschiede in der Art zu kommunizieren. Während Deutsche eine sachliche Ausdrucksweise pflegen, kommunizieren Italiener emotionaler, expressiver und wortreicher. Wie finden Deutsche und Italiener zueinander?


Niederlande

Alle Niederländer sprechen Deutsch. Dies ist das erste Vorurteil, dass deutsche Geschäftsleute im Nachbarland auf die falsche Fährt führt. Verstärkt wird der Eindruck der deutschen Überheblichkeit dann durch mangelndes Understatement.


Norwegen

Eigentlich scheinen die Unterschiede zwischen Deutschen und Norwegern gar nicht so groß zu sein. Spätestens nach der ersten Unterhaltung mit Ihren norwegischen Geschäftspartnern wird aber schnell klar, dass sich nicht alles eins zu eins übernehmen lässt, was Sie aus Deutschland gewohnt sind.


Portugal

Das portugiesische Geschäfts- und Arbeitsleben wird von traditionellen, familiären Strukturen geprägt, die sich in den Unternehmen widerspiegeln. Für ausländische Geschäftsleute ist zudem besonders wichtig, keine voreiligen Vergleiche mit der vielleicht vertrauteren spanischen Geschäftskultur zu ziehen.


Schweden

Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit sind zwei Werte, die in der schwedischen Geschäftskultur sehr geschätzt werden. Sowohl die Menschen als auch die Dinge sollten vertrauenswürdig und verlässlich sein.


Schweiz

Wer in der Schweiz Geschäfte machen möchte, sollte neben einer höflichen Ausdrucksweise bereits vom ersten Treffen an Fakten zu Produkten oder Projekten zufriedenstellend erklären können. Nur dann wird ein gemeinsames Geschäft in Erwägung gezogen.


Spanien

Stimmt das Bauchgefühl, stürzen sich Spanier mit großem Engagement in ein neues Kooperationsprojekt. Es ist daher für Deutsche essenziell, nicht nur durch die Qualität des eigenen Produkts überzeugen zu wollen, sondern auch auf der persönlichen Ebene ganze Arbeit zu leisten.